Suchen

 

 

 

Aktuelles

Druckversion anzeigenSchrift vergrössernSchrift verkleinern

 
 
 

Ersatzwahl eines Mitgliedes der Schulpflege Primarschule/Kindergarten Oberkulm vom 10. Juni 2018

Wir informieren Sie, dass Herr Sandro Lasen infolge Wegzug per 31. Juli 2018 als Präsident und Mitglied der Schulpflege Primarschule/Kindergarten Oberkulm demissioniert. Der Gemeinderat dankt Herrn Sandro Lasen für seine äusserst guten Dienste zum Wohle der Schule Oberkulm und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute. Das Demissionsgesuch wurde dem Departement Volkswirtschaft und Inneres zur Kenntnis gebracht.

 
Die Ersatzwahl für einen Sitz als Mitglied der Schulpflege Primarschule/ Kindergarten Oberkulm für den Rest der laufenden Amtsperiode 2018/2021 findet am 10. Juni 2018 statt.
 
Im ersten Wahlgang sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) Wahlvorschläge von 10 Stimmberechtigten des betreffenden Wahlkreises zu unterzeichnen und der Gemeindekanzlei bis zum 44. Tag vor dem Hauptwahltag, das heisst bis am Freitag, 27. April 2018, 12:00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei oder untenstehend bezogen werden.
 
Interessierte Personen mit Wohnsitz in Oberkulm, die über das Stimm- und Wahlrecht verfügen, sind herzlich eingeladen, sich über das neu zu besetzende Amt zu erkundigen und für das Wahlverfahren anzumelden. Dem Wahlvorschlag sind ein Wahlfähigkeitszeugnis und eine schriftliche Wahlannah­meerklärung beizulegen.
 
Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidatin oder Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR). Sofern nur ein/e Kandidat/in für den zu besetzenden Sitz vorgeschlagen wird, ist mit der Publi­kation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen anzusetzen, innert der neue Vor­schläge eingereicht werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldun­gen ein, wird der/die Vorgeschlagene von der anordnenden 
Behörde bzw. vom Wahl­büro als in stiller Wahl gewählt erklärt. Dadurch entfällt eine Urnenwahl.
 

 

 

 
 

© created by walti-design

Gemeindeverwaltung, Neudorfstrasse 7, 5727 Oberkulm
Tel. 062 768 20 00, Fax 062 768 20 01,
gemeinde@oberkulm.ch